Freiwillige Feuerwehr ReislingenHerzlich Willkommen bei der Ortsfeuerwehr Reislingen

Als Feuerwehr mit Grundausstattung eingestuft, ist die Ortsfeuerwehr Reislingen nicht nur für den Brandschutz im eigenen Ortsteil zuständig, sondern sie bildet auch den Fachzug Wassertransport der Feuerwehrbereitschaft zusammen mit den Ortsfeuerwehren Nordsteimke, Brackstedt, Ehmen, Heiligendorf und Vorsfelde.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenTag der offenen Tür:

Spannende Sache! Wir feiern doppelt!
Anlässlich des 90. jährigen Bestehens unserer Feuerwehr sowie des 40. jährigen Bestehens unserer Jugendfeuerwehr laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, sowie Kinder zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 24. September 2017 von 11-17 Uhr ein. Mehr Infos unter Tag der offenen Tür

Freiwillige Feuerwehr ReislingenTag der Niedersachsen:

Safe the Date!
Kurz nach den Sommerferien veranstaltet die Stadt Wolfsburg vom 01. bis 03. September 2017 bereits zum 3. Mal den Tag der Niedersachsen. An diesem Wochenende stellen u.a. wir in Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband die Aufgaben und Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehren Wolfsburgs vor. Hierbei präsentieren wir am Freitag, den 01. September 2017, unser Einsatzfahrzeug. Also nehmt euch an diesem Tag nichts vor und besucht uns auf der Technikmeile beim Stand des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen. Festmeile mehr 

Freiwillige Feuerwehr Reislingen Feuerwehrhofneugestaltung:

Nach fast neun Wochen Bauzeit wurde unser Feuerwehrhof komplett saniert. Entstanden sind 15 Pkw-Einstellplätze, ein komplett sanierter Feuerwehrhof sowie neu gestaltete Grünflächen.  Das gesamte Gebilde fügt sich optimal in die Umgebung ein. Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Beteiligten, die uns jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung standen. Mehr Informationen und Eindrücke hier Bautagebuch

Freiwillige Feuerwehr ReislingenHeckenbrand:

Am Dienstag, den 04. Juli 2017 um 23.56 Uhr, wurden wir zu einem Heckenbrand an der Hauptstraße alarmiert. Am Einsatzort angelangt, schilderte sich folgende Lage: Die 32 Meter lange Hecke eines Grundstücks stand auf etwa 25 Metern in Flammen. Dem nicht genug: auch die Hecke eines weiteren Nachbargrundstücks stand in Flammen. Während die Kameraden der Berufsfeuerwehr die eine Hecke ablöschten, nahmen wir die Brandbekämpfung der anderen Hecke vor. Einsätze mehr

Jugendfeuerwehr ReislingenZeltlager:

Sommerferien = Zeltlagerzeit
In der Zeit vom 24. Juni bis 01. Juli 2017 schlug unsere Jugendfeuerwehr zusammen mit 14 anderen Jugendfeuerwehren Wolfsburgs, ihre Zelte in Bremen auf. Trotz des eher durchwachsenen Wetters hatten die Jugendlichen viel Spaß. Hierfür sorgte unter anderem das abwechslungsreiche Programm wie bespielsweise ein Humankicker oder ein Ori-Marsch.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenKletterpark Wolfsburg:

Spannender  Übungsdienste am heutigen Samstag, den 10. Juni 2017.

Es stand das Thema Retten und Selbstretten auf dem Programm. Dieses Mal nicht in gewohnter Umgebung, sondern im Allerpark. Zunächst wurden die nötigen Knoten wie Mastwurf, einfacher und doppelter Achterknoten, Spierenstich, Palstek und Rettungsbund geübt. Nach dem Mittagessen haben wir uns dann von einem Container abgeseilt. Hierzu wählten wir neben der Variante mit dem Feuerwehrhaltegurt auch die mit der Bandschlinge.

Nach der Ausbildung ging es anschließend hoch in die Bäume und die unterschiedlichen Kletterparcours im Monkeyman Hochseilgarten wurden erkundet.
Ein besonderer Dank gilt hierbei dem monkeyman.eu Hochseilgarten im Allerpark.

Jugendfeuerwehr ReislingenJugendfeuerwehrdienst:

Am gestrigen Freitag, den 09. Juni 2017, hat unsere Jugendfeuerwehr den "Erlebnistag am Bötzelteich" besucht. Trotz des schlechten Wetters gab es tolle Aktionen wie das Seilklettern am Baum, der Bau eines Fledermauskastens und die Teilnahme an einem Waldquiz. Die Jugendfeuerwehr Reislingen bedankt sich beim Ortsrat Reislingen/Neuhaus für die leckere Bratwurst.

Freiwillige Feuerwehr ReislingenEinsatzübung:

Eine Sportgruppe will gerade in der Halle trainieren, als ein Feuer ausbricht. Einige können sich retten, andere nicht - so das Übungsszenario am Sonntag, den 21.05.2017. Zusammen mit den Kameraden der Feuerwehren Nordsteimke, Hehlingen, Neuhaus und Stadtmitte galt es für uns zunächst die Menschenrettung vorzunehmen und anschließend die Brandbekämpfung durchzuführen. Nach ca. 30 Minuten waren alle Verletzten erfolgreich geborgen und versorgt. Das Feuer wurde schnellst möglich lokalisiert und bekämpt. Mehr Infos und Bilder hier


Bilder: