Kochaktion zugunsten der Katholischen Kindertagesstätte Edith Stein

KochaktionNach einem Jahr Corona-Zwangspause ist das Kochteam der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen endlich wieder in Aktion.

Am Samstag, den 06. November 2021, kocht das Team um Chefkoch, Eckhard Lange, in der Feldküche ihre bereits über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Erbsensuppe zugunsten der Katholischen Kindertagesstätte Edith Stein in Reislingen. Ermöglicht wird die Aktion u.a. durch eine großzügige Lebensmittelspende von EDEKA maurice bahrs in Reislingen.

Die Suppenausgabe erfolgt im Zeitraum von 11:00 - 13:00 Uhr auf dem Hof der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen (Zum Wiesengarten 8, 38446 Wolfsburg). Aufgrund der begrenzten Kesselkapazität der Feldküche ist die Portionsanzahl auf 250 Suppen begrenzt. Es gilt daher wie immer das Prinzip: " Wenn der Kessel leer, dann leer".

Da für die Feuerwehren in Wolfsburg weiterhin verschärfte Coronaregeln gelten, darf kein Verzehr an Ort und Stelle angeboten werden. Wir bitten deshalb um eigenständiges Mitbringen von geeigneten Gefäßen wie beispielsweise Dosen oder Kochtöpfen mit Deckel.
Die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen sowie Abstandsregeln sind einzuhalten. Hierbei ist besonders darauf hinzuweisen, dass auf dem gesamten Gelände insbesondere auch auf dem Außenbereich der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen Maskenpflicht (OP-/ oder FFP2-Maske) besteht.

Erbsensuppe: 3 Euro pro Portion
Erbsensuppe mit Wurst: 3,50 Euro pro Portion

Wir freuen uns nach so langer Zeit wieder viele hungrige Suppenliebhaber bekochen zu dürfen.